Forschung­sinstitut
für Inklusion durch
Bewegung und Sport
|Projekte

Inklusiv Aktiv

Das Projekt „Erfolgsfaktoren für inklusiven Sport in Schulen und Vereinen“ – kurz: „INKLUSIV AKTIV – gemeinsam im Sport“ ist ein gemeinschaftliches Projekt des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW (Sportministerium) und des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). Die wissenschaftliche Begleitung erfolgte durch das Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport (kurz FIBS). Ziel des Projekts war die Analyse der Erfolgsfaktoren und Hemmnisse für inklusiven Sport von Förderschulen in Kooperation mit lokalen Anbietern im Sport.

Weitere Informationen erhalten Sie gibt es hier.