Forschung­sinstitut
für Inklusion durch
Bewegung und Sport
|Aktuelles

Bessere Partizipation durch Bewegung im Alltag

13. Dezember 2018

Auf Einladung des Forschungsinstituts für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS) kamen Ende November über 130 Akteure der Eingliederungshilfe, des Sports, der Wissenschaft und Menschen mit Beeinträchtigung zum Abschluss

...

Zum Abschluss des Jahres 2017 ist der nächste Band der Schriftenreihe des FIBS erschienen

11. Januar 2018

Im vorliegenden dritten Band seiner Schriftenreihe – herausgegeben von Vera Tillmann, Tanja Bungter & Volker Anneken – stellt das Institut die Ergebnisse einiger Projekte vor, die es in

...

Schliermann mit Buchbeitrag zur Klinischen Psychologie bei Querschnittslähmung

8. Januar 2015

Im Dezember 2014 ist das Buch Klinische Psychologie bei Querschnittlähmung von Strubreither et al. im Springer-Verlag erschienen. Es beschäftigt sich mit der Prophylaxe und Behandlung psychischer und somatischer

...

Fach- und Lehrbuch zum Behindertensport erschienen

10. Juni 2014

Ein Autorenkollektiv des Forschungsinstituts für Inklusion durch Bewegung und Sport (FIBS) und der Deutschen Sporthochschule Köln erarbeitete ein Fach- und Lehrbuch zum Sport von Menschen mit Behinderungen, das

...

Tagungsband „Inklusion durch Sport – Forschung für Menschen mit Behinderungen“ ab sofort erhältlich

10. Juni 2014

Der zweite Band der Schriftenreihe des FIBS beinhaltet die ausführlichen Ergebnisse zur Tagung „Inklusion durch Sport – Forschung für Menschen mit Behinderungen“ vom 24. Oktober 2012 in Köln.

...

Neues Buch zum Thema Mentaltraining im Basketball und Rollstuhlbasketball

10. Juni 2014

Im Oktober 2012 ist das neue Buch von Privatdozent Dr. Andreas Lau (Universität Halle-Wittenberg) und dem FiBS-Wissenschaftler Privatdozent Dr. Rainer Schliermann „Mentaltraining im Basketball und Rollstuhlbasketball. Ein Handbuch für

...

Diskussionspapier der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation zur Teilhabeforschung

10. Juni 2014

Unter Mitarbeit von Dr. Volker Anneken wurde von der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation ein Diskussionspapier zur „Teilhabeforschung“ erstellt. Es setzt sich mit den Hintergründen und Herausforderungen an Teilhabe orientierter

...