Forschung­sinstitut
für Inklusion durch
Bewegung und Sport
|Aktuelles

Anneken beim Netzwerktreffen „Inklusion durch Sport“

14. März 2017

„Um Teilhabe und Vielfalt zu ermöglichen, muss die Partizipation noch stärker in den Blick genommen werden“ so Geschäftsführer Dr. Volker Anneken vom Forschungsinstitut für Inklusion durch Bewegung und Sport

...

Methodenforschung zur Befragung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung am Deutschen Jugendinstitut: Dr. Vera Tillmann im Projektbeirat

20. Februar 2017

Am Deutschen Jugendinstitut in München ist im September 2016 ein großes Forschungsprojekt gestartet, welches von der DFG gefördert wird. Das Ziel dabei ist es Befragungsinstrumente zu entwickeln durch das

...

5. Aktionswoche zum Sport von Menschen mit Behinderung

4. Oktober 2016

Auch in diesem Jahr unterstützt das FiBS die nunmehr 5. Aktionswoche zum Sport von Menschen mit Behinderung der Deutschen Sporthochschule Köln, die vom 24. Oktober bis zum 28. Oktober

...

Paralympische Sommerspiele 2016: Dr. Volker Anneken im Interview

12. September 2016

Anlässlich der paralympischen Sommerspiele 2016 sprach Dr. Volker Anneken, Leiter des An-Instituts für Inklusion durch Bewegung und Sport der Deutschen Sporthochschule Köln, mit SWR2 über die besonderen Chancen und

...

Anneken mit Gastbeitrag im aktuellen Bericht der Landes­behinderten­beauftragten

7. Juni 2016

Die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen in NRW sind im aktuellen Bericht der Landesbehindertenbeauftragten NRW zentrales Thema. Als Grundlage dienten die Daten der multidisziplinären Langzeitstudie SOEP[1] der Befragungswelle 2013

...

Verbesserung der Netzwerkstrukturen im inklusiven Sport von Menschen mit Behinderung

24. März 2016

Das FIBS führte in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bewegungs- und Neurowissenschaften und dem Institut für Kommunikations- und Medienforschung der Deutschen Sporthochschule Köln im Auftrag des Bundesministeriums für

...

Erstes internationales Treffen aller Projektpartner des STAII VIT Projekts in Düren

15. Februar 2016

Am 21. und 22. Januar 2016 fand das erste internationale Treffen der fünf Projektpartner des STAII VIT Projekts statt. Gemeinsam mit den zuständigen Projektkoordinatoren aus Deutschland (BFW Düren), Italien

...

Auftakttreffen im Modellprojekt „MoBA“

23. November 2015

Am 11.11.2015 trafen sich am Sitz der Gold-Kraemer-Stiftung in Frechen-Buschbell die zukünftigen Projektpartner im durch die Stiftung Wohlfahrtspflege geförderten Modellprojekt „MoBa – Selbstbestimmte Mobilität und Bewegung im Alltag

...

Bewegung und Sport in der beruflichen Rehabilitation bei Sehschädigung soll stärker verankert werden

16. November 2015

Wissenschaft trifft Praxis auf einem Abschlussworkshop zum Transfer der Ergebnisse zur Weiterentwicklung der beruflichen und sozialen Rehabilitation von Menschen mit Sehschädigung. Am 5. November 2015

...

Einfach Fußball beim 22. dvs-Hochschultrag in Mainz

9. Oktober 2015

Vom 30.09. bis zum 02.10. fand unter dem Motto „Moving Minds – Crossing Boundaries in Sport Science“ der 22. Sportwissenschaftliche Hochschultag der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft in Mainz

...